Kommen Sie zum DOKU+MEDIEN-Forum 2016 bei ZINDEL

Das wird wieder ein höchst informativer Tag werden. Zum neunzehnten Mal veranstalten wir im kommenden Februar – gemeinsam mit DokuNord, unserem Verbund Technischer Redaktionen – das DOKU+MEDIEN-Forum. Es erwarten Sie brandaktuelle und kompakte Seminare – von und mit ausgewiesenen Praktikern für die Macher und Entscheider in Entwicklung, Service und Technischer Dokumentation. Die spannenden und wegweisenden Vorträge zeigen sowohl den Stand der Dinge als auch Perspektiven. Und beim Imbiss sowie in den Pausen ergibt sich stets eine Gelegenheit zur Fachsimpelei unter Kollegen.

Weiterlesen …

Die tekom-Tagung hat einen guten Stand

Die Jahrestagung der tekom, dem Fachverband für Technische Kommunikation, findet wieder in Stuttgart statt – zusammen mit der tcworld conference und der tekom-Messe. Die weltweit größte Veranstaltung ihrer Art beleuchtet mit rund 200 Fachvorträgen, Tutorials und Workshops den aktuellen Stand in Sachen Technische Dokumentation. Und ZINDEL ist als Aussteller dabei.

Weiterlesen …

Das Seminar für Sie: sichere Anleitungen – sichere Produkte

„Wirklich konstant ist nur der Wandel“, das gilt auch in Sachen Produktsicherheit und Technische Dokumentation. Wer hier Verantwortung trägt, weiß wie wichtig es ist, stets über den aktuellen Stand jeglicher Vorgaben informiert zu sein. Und genau dies ist Thema unseres Fachseminars „CE-konforme Technische Dokumentation für Maschinen, Anlagen und Medizingeräte“, zu dem wir von ZINDEL Sie herzlich einladen.

Weiterlesen …

In vielen Disziplinen zu Hause

Mitten in der Hamburger Innenstadt findet jedes Jahr im Juli die größte Triathlonveranstaltung der Welt statt. Schwimmen, Radfahren und Laufen - drei Disziplinen, die eigentlich jeder von früh auf beherrscht. Doch muss man sich gleich in einen Wettkampf stürzen, noch dazu über die Olympische Distanz?

Weiterlesen …

Stellschrauben für Qualität in der Technischen Dokumentation

Alle wollen sie, keiner kennt sie genau: Qualität in der Technischen Dokumentation. Genauer gesagt: Jeder stellt sich darunter etwas anderes vor. Der pensionierte Deutschlehrer erwartet Tipps und Tricks zu seinem neuen Rasenroboter; der gestresste Anlagenbediener braucht schnelle Störungshilfe; das Gewerbeaufsichtsamt prüft die Einhaltung der CE-Anforderungen; der mittelständische Maschinenbauer muss „den Dokukram“ vor allem bezahlen können. Qualität scheint also relativ.

Weiterlesen …